CORONA-SITUATION

Besondere Bedingungen für die Kinder-Spaß-Tage vom 29. – 31.10. (Stand 14.10.2021)

Bitte schau auch kurz vor dem Besuch der Kinder-Spaß-Tage hier vorbei und achte auf mögliche Updates.

Bitte beachte, dass alle untenstehenden allgemeinen Regeln auch an den Kinder-Spaß-Tagen gültig sind und strikt befolgt werden müssen. Ausnahme: Du benötigst KEIN Ticket oder Voranmeldung, um an den Kinder-Spaß-Tagen teilzunehmen. Lediglich eine Registrierung vor Ort ist notwendig.

Darüber hinaus gelten die folgenden zusätzlichen Regeln:

  • ZUTRITT nur mit 3G
    Zutritt zum Veranstaltungsgelände ist nur mit 3G-Nachweis möglich. Du musst entweder GEIMPFT, GETESTET oder GENESEN sein. Der entsprechende Nachweis ist vor Zutritt vorzuweisen. Ohne Nachweis ist eine Teilnahme leider nicht möglich. Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die eine Schule besuchen und sich dort regelmäßig testen, gelten als getestet. Vor Ort halten wir eine kleine Menge Schnelltests bereit, die für 2 EUR/Stück erworben werden können. Unter Anleitung kann dann ein Selbsttest gemacht werden, der als Testnachweis akzeptiert wird. Achtung: nur so lange der Vorrat reicht. Es kann zu Warteschlangen kommen.
  • PFLICHT zur REGISTRIERUNG (luca App)
    Für die Kontaktnachverfolgung ist eine Registrierung aller teilnehmenden Kinder und Begleitpersonen notwendig. Dies kann einfach und digital über die luca-App erfolgen (bitte unbedingt vorher installieren und anmelden https://www.luca-app.de/nutzeluca/) oder mittels Papierformular. Bitte beachte, dass es beim Ausfüllen der Papierformulare zu Warteschlangen kommen kann.
  • ständige MASKENPFLICHT
    Es herrscht für alle Personen ab 6 Jahren Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände während der ganzen Zeit. Essen und Trinken ist nur an den entsprechenden Tischen erlaubt. Dort kann die Maske während des Verzehrs abgenommen werden. Masken können vor Ort für 0,50 EUR/Stück erworben werden.

 

ALLGEMEINE CORONA-REGELN für Gottesdienste und sonstige Veranstaltungen (Stand 14.10.2021)

Wir freuen uns, wenn du unsere Gottesdienste oder andere Veranstaltungen besuchst. Bitte beachte jedoch, dass dies nur unter strenger Einhaltung aller behördlichen Schutz- und Hygiene-Auflagen möglich ist. Den Anweisungen der Ordner ist strikt Folge zu leisten! Ebenso den Hinweisen der Beschilderung!

  • HYGIENE- UND ABSTANDSREGELN
    Im ganzen Gebäude gelten die üblichen Regeln im Rahmen der Corona-Pandemie: 

    • MASKE: Einlass nur mit medizinischer Maske (OP-Maske, FFP2, KN95)! Tragepflicht auf dem gesamten Gelände inkl. Außenbereich (Kinder unter 6 Jahren ausgenommen).
    • KEIN ZUTRITT zum Gelände, wenn du oder ein anderes Haushaltsmitglied
      • grippeartige Symptome zeigst, die auf eine Corona-Infektion hinweisen
      • in den letzten 10 Tagen engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hattest
      • einer Absonderungspflicht (Quarantäne) als Reiserückkehrer unterliegst
    • MITSINGEN ist zulässig (mit Maske)
    • MINDESTABSTAND 1,5 m zu anderen Personen
    • regelmäßig Hände waschen/desinfizieren
    • Husten/Nießen in Armbeuge
    • kein Händeschütteln/Umarmen
    • Belegung der Sitzinseln nur mit Personen aus dem eigenen Haushalt
  • KINDERGOTTESDIENST
    • Auch im Kindergottesdienst ist die Teilnehmerzahl Corona-bedingt pro Gruppe begrenzt. Deshalb muss auch hier jedes Kind über das Ticketsystem angemeldet werden. Ohne Ticket kann dein Kind leider nicht teilnehmen. Wir bitten um Verständnis.
    • Bei gutem Wetter halten wir uns zum Teil draußen auf und können mehr Kinder aufnehmen. Bei schlechtem Wetter können wir in manchen Gruppen aufgrund der Raumgröße maximal 4 bis 6 Kinder aufnehmen. Sei also schnell beim Anmelden!
    • Bitte beachte, dass beim Bringen der Kinder die gleichen Hygieneregeln gelten wie beim Gottesdienstbesuch. Die Abholung der Kinder findet aus Hygienegründen zentral auf dem Parkplatz am Haupteingang statt (Bibelentdecker kommen selbstständig hoch).
    • Im Kindergottesdienst wird bis auf weiteres kein Essen und Trinken ausgegeben. Bitte gib deinem Kind daher eine eigene Trinkflasche mit.
  • REGISTRIERUNG
    Wir sind behördlich angewiesen, alle Besucher und Kinder inkl. Kontaktinformationen für eine schnelle Kontaktnachverfolgung aufzuzeichnen. 

    • Empfohlene Variante: Wenn du online ein Ticket löst, dann werden deine Kontaktdaten bereits hier aufgenommen und du musst nichts weiter tun.
    • Wenn du kein Online-Ticket erworben hast, musst du vor Ort dieses Formular ausfüllen. Dadurch kann es im Eingangsbereich zu Warteschlangen kommen. Wir empfehlen daher das Lösen eines Online-Tickets.
  • PLATZANGEBOT
    Bitte beachte, dass wir die Bestuhlung im Saal auf 1er bis 5er Sitzinseln geändert haben. Dadurch reduziert sich die maximale Besucherzahl je nach Auslastung der Stuhlinseln auf ca. 150 bis 160 Personen.