Seit mehr als 10 Jahren ist das Frauenfrühstück ein beliebter Ort, um sich rundum erfrischen zu lassen. Frauen teilen Lebenserfahrungen, entfalten für Gott und füreinander die schönsten kreativen Talente und begegnen sich bei einem gemeinsamen Frühstück.

Kaisa Koistinen, geboren in Finnland, lebt seit 13 Jahren in Deutschland und wohnt in Frankfurt am Main. Sie ist die Gründerin von „Awake the Nations e.V.“, einer Missionsorganisation und ist in verschiedenen Ländern unterwegs, besonders in Europa und Asien.

Ihre Anliegen ist es, das Evangelium zu verkünden und die Menschen näher an Gottes Herz zu führen.

Kaisa spielt auch Geige und hat gerade die CD „Wiederherstellung“ veröffentlicht. Damit möchte sie Menschen durch prophetische Musik dienen.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis 16. Februar 2020 im Gemeindebüro (Tel. 0621 44 44 50, e-Mail: mannheim@vmec.de, www.vm-mannheim.de).

Die Veranstaltung ist kostenlos, wir freuen uns aber über Spenden zur Deckung der Ausgaben.